7:30 bis 17:30 Uhr
7.30 bis 15:00 Uhr

Mo.-Do.
Fr.

+43 (0) 512 / 589321

10.02.2016

Brustkrebsfrüherkennung

Das Österreichische Brustkrebs-Früherkennungsprogramm sieht strenge Qualitätsvorgaben vor:

-

-

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte wurden eigens in Erstellerkursen geschult.

Die Radiologinnen und Radiologen sind mit dem Zertifikat Mammadiagnostik der Österreichischen Ärztekammer ausgezeichnet.

Es werden nur strahlungsarme digitale Geräte verwendet, die laufend technisch überprüft werden.

Die Mammografiebilder werden nach dem 4-Augen-Prinzip immer von zwei Radiologinnen bzw. Radiologen ausgewertet.

-

-

Nur Standorte die alle Qualitätskriterien erfüllen, dürfen Ihre Mammografien im Zuge des Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms durchführen. Dies gilt ebenso für Mammografien bei Krankheitsverdacht.